Lieferung, Installation, Anwenderschulung und Inbetriebnahme von 50 Leichenkühlzellen, Obduktionstischen und Zubehör für 25 Leichenhallen in Ruanda.

Der Auftrag war Teil des nationalen Programmes zum Ausbau diverser Krankenhäuser und Verbesserung der Gesundheitsversorgung in Ruanda. Die Inbetriebnahme war Ende 2013.